Empfohlener Beitrag

Lord of Shadows - Review

Lord of Shadows The Dark Artifices 2 Cassandra Clare 699 pages McElderry Books So ...

Sonntag, 8. Januar 2017

Wunder wirken Wunder von Dr. med. Eckart von Hirschhausen - Rezension


Wunder wirken Wunder Rezension

Wunder wirken Wunder 
Dr. med. Eckart von Hirschhausen
76 Minuten Laufzeit, Hörbuch

der Hörverlag


Klappentext

Ein heilsamer Blick auf die Wunderwelt der Heilkunst
Die Wissenschaft hat die Magie aus der Medizin vertrieben, aber nicht aus uns Menschen. Welche Kraft haben positive und negative Gedanken? Wieso täuschen wir uns so gerne? Und warum macht uns eine richtige Operation manchmal nicht gesünder als eine vorgetäuschte? Der Placeboeffekt ist mächtig! Und wenn wir so viele Möglichkeiten haben, den Körper mit dem Geist zu beeinflussen – warum tun wir es so selten gezielt?

Mit viel Humor zeigt Eckart von Hirschhausen, wie Sie bessere Entscheidungen für Ihre eigene Gesundheit treffen, was jeder für sich tun und auch lassen kann. Klartext statt Beipackzettel. Ein versöhnliches Buch, das Orientierung gibt: Was ist heilsamer Zauber, und wo fängt gefährlicher Humbug an? Hirschhausen entdeckt neue Wundermittel im Alltag.
Wundern wir uns vielleicht zu wenig? Jesus konnte Wasser in Wein verwandeln. Aber ist es nicht mindestens so erstaunlich, dass der menschliche Körper in der Lage ist, über Nacht aus dem ganzen Wein wieder Wasser zu machen?
Wenn Sie dieses Buch nicht mit eigenen Augen gelesen haben – mit welchen dann?

«  <Wunder wirken Wunder> ist mein persönlichstes Buch. Ich erzähle Ihnen von meiner Reise durch das unübersichtliche Gebiet der Medizin und Alternativmedizin und verrate Ihnen, wie Sie gesünder durch ein krankes Gesundheitswesen kommen – mit dem Besten aus beiden Welten.» (Eckart von Hirschhausen)



Inhalt

Wie gewöhnlich greift Dr. med. Eckart von Hirschhausen ein Thema auf (Liebe, Glück, Humor) und beschreibt mit medizinischen Fakten und menschlichen Seltsamkeiten diese Phänomene. Und dabei ist er immer sehr humorvoll und unterhaltend.

In seinem neusten Programm <Wunder wirken Wunder> greift er den Unterschied zwischen Glauben und Wissen auf. Wie kommt es, dass Placebos keine Wirkstoffe enthalten aber trotzdem funktionieren? Hat das eher mit Psychologie oder mit Physiologie zu tun? Zuwendung und Liebe heilen uns aber sind das auch Wunder?
Mit lustigen Anekdoten und Gedankenexperimenten schaff Hirschhausen es, das Thema Wunder nicht ins lächerliche zu ziehen, er hilft uns zu entdecken, dass Wunder gar nicht so selten und speziell sind.


Meine Meinung zu diesem Buch

Für mich, eine sehr rational denkende Person, war der Titel dieses Hörbuchs zu erst ein wenig irritierend, aber Eckart von Hirschhausen hat mich nicht enttäuscht. Es war kein esoterisches Selbsthilfebuch.
Die Wirksamkeit von Placebos hat mich schon immer fasziniert, seit ich bei meinem Hausarzt, an seiner Praxistür den Spruch „Ich verkaufe keine Placebos, ich bin ein Placebo.“ gelesen habe.
Ich freue mich darauf, mir dieses Programm immer wieder anzuhören und mehr zu entdecken. Denn das tue ich auch mit seinen anderen Programmen, sie werden nie langweilig und die medizinischen Fakten sind einfach erklärt und äusserst interessant.

Danke fürs Vorbeischauen :*


Joelle




Ich habe dieses Hörbuch beim Bloggerportal angefragt als Rezensionsexemplar. Dafür möchte ich dem Hörverlag danken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen